Gallica-Rosen

 

Gallica-Rosen

 

Diese Rose wird auch "Essig-Rose" genannt. Im 17. Jahrhundert gab es etwa ein Dutzend Sorten, im 19. Jahrhundert stieg die Anzahl auf um die Tausend an. Das Anbaugebiet befindet sich in der Nähe von Paris in der Stadt Provins.

 

(Charles de Mills)

 

(President de Sézé)

 

(Gallica Rosamundi Versicolor)

 

 


 


Bilder und Texte unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise bedürfen der schriftlichen Zustimmung
Copyright © 2011-2017 by Jean Pierre Signard - all rights reserved!

Nach oben